Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Eiweißglasur

Zutaten

  • 30 g Eiklar (pasteurisiert, entspricht 1 Eiklar)
  • ca. 200 g Staubzucker (fein gesiebt)
  • 1 cl Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Für die Eiweißglasur die Zutaten zusammen in ein Gefäß geben und aufschlagen, bis die Masse sehr fest und schaumig ist.

    Eignet sich hervorragend zum Verzieren von Lebkuchen. Sie kann zudem mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 94616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Eiweißglasur

  1. habibti
    habibti kommentierte am 18.12.2015 um 21:39 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Simone Pommer-König
    Simone Pommer-König kommentierte am 02.12.2015 um 18:01 Uhr

    So einfach wie genial. Danke, hat super geklappt und ich hab schon ewig danach gesucht :)

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 24.05.2015 um 13:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 04.12.2014 um 12:52 Uhr

    hat super funktioniert

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.10.2014 um 11:25 Uhr

    SUPER HABE SO WAS SCHON GESUCHT!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eiweißglasur