Eisenbahner

Zutaten

Portionen: 30

Für den Mürbteig:

  • 300 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Butter
  • 1 Eidotter

Für die Nussmasse:

  • 140 g Nüsse (gerieben)
  • 250 g Staubzucker
  • 3-4 Eiklar
  • 2 Msp. Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eisenbahner die Zutaten für den Mürbteig rasch zu einem Teig verkneten und 1 Stunde kühl rasten lassen. Teig dünn ausrollen und in ca 5 cm breite Streifen schneiden.
  2. Für die Nussmasse Nüsse, Zucker, Zimt und Eiklar im Wasserbad steif schlagen. Die Masse jeweils an den Seiten der Teigstreifen aufspritzen.. Im vorgeheizten Rohr bei 160° ca. 15 Min. backen.
  3. Nach dem Erkalten die Zwischenräume der Nussmasse mit erwärmter Marmelade füllen. Die Eisenbahner in ca 2 cm breite Streifen schneiden.

Tipp

Die Eisenbahner in einer gut verschließbaren Keksdose aufbewahren.

  • Anzahl Zugriffe: 3232
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Eisenbahner

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 28.08.2017 um 16:17 Uhr

    Für meinen Geschmack zu süß. Kann ich die auch mit weniger Zucker machen?

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.12.2015 um 19:08 Uhr

    ganz prima

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 15.12.2015 um 07:46 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.12.2015 um 16:09 Uhr

    werde ich nächstes Jahr probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eisenbahner