Eingekochte Gemüsesauce

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gemüsesauce Zwiebel und Karotten putzen und klein würfeln. In Öl langsam anbräunen. Inzwischen die Paprika waschen und entkernen und von den Paradeisern die Stielansätze entfernen und die Früchte in Stücke schneiden.
  2. Paprika und Paradeiserstücke zum Zwiebel und den Karotten geben, Knoblauch dazu, und etwa 15 Minuten köcheln. Dann durch die Flotte Lotte drehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Basilikum in vorbereitete, sterile Einkochgläser geben.
  3. Mit Soße auffüllen und die Gläser vorschriftsmäßig mit Deckeln, Gummis und Klammern verschließen. Die Gemüsesauce im Einkochtopf 60 Minuten bei 90 Grad einkochen.

Tipp

Die Gemüsesauce kann auch mit anderen Kräutern, wie Oregano, Thymian eingekocht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3025
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eingekochte Gemüsesauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Eingekochte Gemüsesauce

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 27.03.2019 um 09:42 Uhr

    und zu was verwendet man diese Sauce?

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 23.08.2018 um 11:56 Uhr

    Ich mache auch sehr gerne Obst und Gemüse in Dunstgläsern haltbar und dieses Rezept kommt grad zum richtigen Zeitpunkt. Werde es in den nächsten Tagen gleich probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eingekochte Gemüsesauce