Einfacher Schokokuchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 1,5 Becher Mehl
  • 1 Becher Haselnüsse
  • 1 Becher Kakao (ungesüßt)
  • 3/4 Becher Öl
  • 1 Becher Kristallzucker
  • 5 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Becher Sauerrahm

Für die Füllung:

  • 250 g Qimiq Classic
  • 350 g Kuvertüre (dunkel)
  • 1 Becher Schlagobers (geschlagen, 250 ml)

Für die Dekoration:

  • 250 g Kuvertüre (weiße)
  • Lebensmittelfarbe (rote)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokokuchen alle Zutaten mit dem Mixer verrühren und in einer ausgefetteten und bemehlten viereckigen Form, im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad, 50 Minuten backen.
  2. Für die Füllung die dunkle Kuvertüre mit der Kokosbutter im Wasserbad schmelzen, währenddessen das Schlagobers steif schlagen. Dann das zimmerwarme Qimiq in einer anderen Schüssel mit dem Mixer glatt rühren.
  3. Nun die geschmolzene, Kuvertüre in die Schüssel mit Qimiq mit dem Mixer verrühren und danach das Schlagobers mit einem Schneebesen unterrühren. Die Füllung kalt stellen.
  4. Den ausgekühlten Kuchenboden entweder in 2 Teile durchschneiden, oder die Füllung direkt auf den gesamten Boden streichen, und kalt stellen.
  5. Für den Überzug, die helle, weiße Kuvertüre mit der Kokosbutter und der roten Lebensmittelfarbe im Wasserbad schmelzen und über den ausgekühlten Kuchen gießen und nach belieben dekorieren.

Tipp

Der Schokokuchen kann auch ganz beliebig anders verziert und überzogen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3230
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfacher Schokokuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Einfacher Schokokuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einfacher Schokokuchen