Einfacher Marillenkuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 1 Becher Joghurt (1%)
  • 1 Becher Zucker
  • 2 Becher Mehl
  • 125 ml Öl
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 1/2 g Marillen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen.
  2. Dotter, Joghurt, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Öl langsam einlaufen lassen, Mehl-Backpulvermischung unterrühren und Schnee unterheben.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit gewaschenen und halbierten Marillen belegen.
  4. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen, auskühlen lassen und bezuckern.

Tipp

Den Marillenkuchen mit Streusel machen. So wird er noch saftiger.

  • Anzahl Zugriffe: 17464
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie würden Sie diesen Kuchen noch verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfacher Marillenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Einfacher Marillenkuchen

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 12.02.2019 um 21:33 Uhr

    Klappt auch super mit Zwetschken

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einfacher Marillenkuchen