Ein köstlicher Kürbiskuchen

Zutaten

Portionen: 5

  • 1 Stk. Mürbteig
  • 2 EL Öl
  • 500 g Kürbisfleisch (getrocknetes)
  • 1 EL Rosmarin
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 3 Stk. Freilandeier
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Rahm (oder Schlagobers)
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 100 g Greyerzer -Käse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbiskuchen den Mürbteig in der vorher gefetteten Form auslegen und die Enden oben ein wenig über die Form stülpen.
  2. Den Kürbis würfeln, im Öl anrösten, Rosmarin hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemisch auf dem Teig verteilen.
  3. Rahm, Eier, Milch und Parmesan verquirlen. Den Greyerzer Käse reiben und zum Guss geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Kürbismasse gießen.
  4. Den Kuchen im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad 25 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann den Kürbiskuchen auch mit Fetakäse zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 1356
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ein köstlicher Kürbiskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ein köstlicher Kürbiskuchen