Eierschwammerl-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Eierschwammerl-Soße die Eierschwammerl putzen mit Mehl stauben. Schalotten und Knoblauch häuten, fein würfelig schneiden. Die Kräuter zerkleinern.

Olivenöl und 20 g Butter erhitzen. Eierschwammerln, Schalotten, Knoblauch und die Hälfte der Petersilie dazugeben. Unter gelegentlichem Umrühren 3-4 Minuten weichdünsten, bis die Flüssigkeit, die sich bildet, verdampft ist.

Eierschwammerln würzen. Fond und Portwein zugießen, etwa 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Restliche Butter flöckchenweise hinzufügen und darunterziehen.

Die Kräuter unter die Soße heben, nachwürzen.

 

Tipp

Die Eierschwammerl-Soße kann sowohl mit Nudeln, als auch mit Semmelknödeln, etc. serviert werden.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Eierschwammerl-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche