Eierlikör-Himbeer-Tiramisu

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Eierlikör-Himbeer-Tiramisu Himbeeren - falls TK - auftauen. Eidotter mit Staubzucker, Vanillezucker und Eierlikör schaumig schlagen.
  2. Den Mascarpone vorsichtig einrühren. Eiklar mit dem Kristallzucker zu festem Schnee schlagen und unter die Masse heben.
  3. Die Biskotten im Eierlikör tränken und den Boden einer rechteckigen Form damit auslegen. Darauf eine Schicht Mascarponecreme füllen und glatt streichen.
  4. Nun die Himbeeren darauf verteilen und wieder eine Schicht Mascarponecreme darüber geben. Mit getränkten Biskotten belegen und zuletzt mit einer Mascarponeschicht abschließen.
  5. Zum Schluss mit gehackten Pistazien bestreuen und das Tiramisu vor dem Servieren etwa 3 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  6. Zum Anrichten das Eierlikör-Himbeer-Tiramisu in Rechtecke schneiden und mit Himbeeren garniert servieren.

Tipp

Das Eierlikör-Himbeer-Tiramisu schmeckt auch mit Kakao bestreut wunderbar.

  • Anzahl Zugriffe: 5669
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eierlikör-Himbeer-Tiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierlikör-Himbeer-Tiramisu