Nuss Schnecken mit Rum Rosinen

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 100 g Staubzucker
  • 200 ml Milch

Für die Fülle:

  • 200 g Nussfix
  • 7 EL Milch
  • 50 g Rosinen
  • 100 ml Rum
  • 50 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nuss Schnecken mit Rum Rosinen Butter, Milch, Mehl, Zucker, Germ und Ei zu einem glatten Teig verarbeiten, den Teig gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  2. Den Teig noch einmal mit der Hand gut durchkneten und auswalken.
  3. Für die Fülle Nussfix mit Milch und Zucker glatt rühren. Rosinen in Rum einweichen und ca. 10 Minuten quellen lassen, abseihen und unter die Nussmasse mischen. Die Nussmasse auf dem Teig verteilen, den Teig zusammenrollen und ca. 3 cm dicke Stücke davon abschneiden.
  4. Die Schnecken auf ein Blech legen und flach drücken. Mit Milch bestreichen und die Nuss Schnecken mit Rum Rosinen bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Bestreuen Sie die Nuss Schnecken mit Rum Rosinen noch mit Zimtzucker oder geben Sie etwas Zuckerglasur darüber.

  • Anzahl Zugriffe: 3711
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nuss Schnecken mit Rum Rosinen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nuss Schnecken mit Rum Rosinen

  1. Pesu
    Pesu kommentierte am 09.09.2019 um 09:25 Uhr

    Statt Zucket kann man auch Honig nehmen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen