Doppelte Schokokekse

Zutaten

Teig:

  • 120 g Schokolade (dunkel, geschmolzen)
  • 200 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Stk. Ei
  • 2 EL Schokoladelikör
  • 300 g Mehl

Füllung:

Dekor:

  • Schokoglasur
  • Haselnusskrokant
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die doppelten Schokokekse alle Zutaten rasch zusammen kneten und den Teig für 1/2 Stunde kühl rasten lassen.
  2. Anschließend den Teig auswalken und runde Kekse ausstechen. Im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad Umluft ca. 10 Minuten backen und auskühlen lassen.
  3. Für die Fülle Butter schaumig rühren, Staubzucker, Eierlikör und geschmolzene Schokolade einrühren etwas auskühlen lassen.
  4. Jeweils 2 Kekse mit der Fülle füllen und die doppelten Schokokekse mit einem Schokoklecks und etwas Krokant dekorieren.

Tipp

Die doppelten Schokokekse lassen sind auch ohne Eierlikör köstlich. Wer möchte, dekoriert ein paar Kekse mit bunten Streuseln. So wird für Abwechslung gesorgt.

  • Anzahl Zugriffe: 19407
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Doppelte Schokokekse

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 13.02.2018 um 13:07 Uhr

    Tolles Rezept - habe Nutella als Fülle verwendet

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 14.12.2015 um 12:34 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 11.12.2015 um 09:05 Uhr

    gut

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 11.12.2015 um 07:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Karo1
    Karo1 kommentierte am 05.12.2015 um 15:34 Uhr

    Die Kekse sind echt ein Traum! Der Teig war ein wenig weich, darum hab ich noch eine Spur Mehl dazugegeben!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Doppelte Schokokekse