Donuts

Anzahl Zugriffe: 5.233

Zutaten

Portionen: 17

  •   75 g Zucker (braun)
  •   300 g Mehl
  •   2 Eier
  •   1 EL Butter
  •   1 Prise Zimt
  •   75 ml Milch
  •   15 g Germ (frisch)
  •   ausreichend Öl (zum Herausbacken)

Zubereitung

  1. Für die Donuts Milch etwas erwärmen (25°C-30°C) und alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Nun den Teig eine Stunde ruhen lassen.
  2. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 0,5cm dick) und mit Hilfe von Gläsern, ein normales und ein Schnapsglas, in Donutform ausstechen.
  3. Donuts auf ein Backpapier legen, damit sie nicht ankleben, und weitere 25 Minuten ruhen lassen.
  4. Ungefähr einen halben Liter Öl, je nach Topfgröße, auf ca. 170°C erwärmen. Donuts ca. eine Minute auf jeder Seite frittieren bis sie goldbraun sind.
  5. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zuckerglasur, Streusel, Karamell nach Belieben dekorieren.
  6. Für Zuckerglasur 200g Staubzucker mit einer Messerspitze Lebensmittelfarbe und mit dem Saft einer halben Zitrone verrühren und damit die Donuts glasieren.
  7. Für Karamellglasur weiche Karamellbonbons mit einem Schuss Milch zum Schmelzen bringen und die Donuts mit der noch warmen Glasur überziehen.

Tipp

Donuts sind ein schmackhafter, amerikanischer Klassiker!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Donuts

Ähnliche Rezepte

6 Kommentare „Donuts“

  1. 7ucy
    7ucy — 11.3.2016 um 22:44 Uhr

    Mit was bekommt man die Löcher in der Mitte am Besten hin?

    • liss4
      liss4 — 12.3.2016 um 08:09 Uhr

      Mit einem Schnapsglas oder dem hinteren Teil einer Spritztülle funktioniert das eigentlich ganz gut.

  2. xxxx40
    xxxx40 — 27.11.2015 um 13:07 Uhr

    gut

  3. MJP
    MJP — 23.11.2015 um 09:27 Uhr

    Einfach herrlich!

  4. minikatze
    minikatze — 10.11.2015 um 20:17 Uhr

    Sehr gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Donuts