Dirndlsirup aus dem Dampfentsafter

Zutaten

Portionen: 5

  • 5 kg Dirndln (Kornellkirschen)
  • 5 l Wasser
  • 350 g Zucker
  • 1 Prise Zitronensäure
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den unteren Topf des Dampfentsafters mit Wasser füllen.
  2. Den Saftbehälter mit dem Auslaufstutzen daraufsetzen, dann den Fruchtkorb und mit den Dirndln, dem Zucker und der Zitronensäure füllen und zudeckeln.
  3. Den Topf erhitzen bis das Wasser kocht, und während des ganzen Entsaftungsvorgangs leicht am Kochen halten.
  4. Sobald die Früchte im Dampf heiß werden sammelt sich der Saft im Saftbehälter und kann über den Auslaufstutzen in Flaschen abgefüllt werden.
  5. Den ersten Liter sollte man zurückgießen, weil er meist noch nicht heiß genug ist. Nach etwa 40 Minuten erhält man ca. 5 Liter Saft, der noch heiß in saubere Flaschen gefüllt wird.

Tipp

Die ausgekochten Früchte eignen sich zum Beispiel als Hühnerfutter.

  • Anzahl Zugriffe: 7901
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was kochen Sie lieber ein?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dirndlsirup aus dem Dampfentsafter

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Dirndlsirup aus dem Dampfentsafter

  1. evagall
    evagall kommentierte am 18.10.2019 um 07:08 Uhr

    Werden die Dirndln gleich im Ganzen, also ohne sie mühsam zu entkernen, verwendet oder muss man sie zumindest einschneiden?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen