Dinkelzopf

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Dinkelmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 60 g Butter (flüßig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Dinkelzopf alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, gehen lassen. Den Teig in 3 Teile teilen und Schnüre daraus rollen. Nun die 3 Schnüre wie einen Zopf flechten und wieder etwas gehen lassen.
  2. Der Teig ist etwas klebriger als mit normalen Mehl, aber dafür viel luftiger, sobald er fertig ist. Ein Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den Zopf damit einstreichen.
  3. Den Dinkelzopf für 30 Minuten bei 160 Grad (Heißluft) backen.

Tipp

Wer möchte kann den Dinkelzopf noch mit Rosinen verfeinern und diese in den Teig hinzugeben.

  • Anzahl Zugriffe: 71376
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkelzopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Dinkelzopf

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 19.10.2017 um 14:57 Uhr

    Ich habe für den Zopf ein glattes , helles Dinkelmehl verwendet.

    Antworten
  2. Hia83
    Hia83 kommentierte am 24.03.2016 um 19:59 Uhr

    Heute nachgebacken - beim 1. Mal hab ich den Zopf ca. 45 Minuten gehen glassen und beim 2. Mal ca. 30 Minuten - gebacken etwa 40 Minuten - suuuuper lecker! Danke für das Rezept!

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 20.11.2015 um 07:43 Uhr

    Herrlich!

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.08.2015 um 12:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelzopf