Dinkelvollkornstriezel

Zutaten

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 70 g Halbfettmargarine
  • 250 ml Halbfettmilch
  • 140 g Zucker
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 50 g Cranberries (getrocknet)
  • 2 EL Hagelzucker
  • 1 Stk. Dotter
  • 1 EL Halbfettmilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Dinkelvollkornstriezel Dotter mit 1 EL Halbfettmilch verrühren und mit dem Hagelzucker beiseitestellen.
  2. Alle anderen Zutaten zu einem glatten Teig solange verkneten bis er sich von der Schüssel löst. Zugedeckt 1 Stunde warm stellen und aufgehen lassen.
  3. Nochmals zusammenschlagen und den Teig in eine mit Backtrennpapier ausgelegte Kastenform geben (oder Zopf flechten) und eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. Mit dem Dotter-Milchgemisch bestreichen und mit dem Hagelzucker bestreuen. Den Dinkelvollkornstriezel bei 170 Grad ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Der Dinkelvollkornstriezel ist eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Striezel und Mehlspeisen und bleibt durch das Vollkornmehl auch länger saftig.

  • Anzahl Zugriffe: 10937
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Dinkelvollkornstriezel

  1. Fani1
    Fani1 kommentierte am 18.03.2018 um 17:32 Uhr

    Striezel mit Vollkornkuchenmehl. Ist halt schon viel fester als ein herkömmlicher Striezel mit Weißmehl.

    Antworten
  2. Hia83
    Hia83 kommentierte am 19.07.2016 um 05:44 Uhr

    Hab den Strietzel jetzt schon ein paar Mal für meine Mama gemacht - sie ist begeistert und lässt dafür jeden Kuchen stehn. Hab allerdings die Zuckermenge auf 100 g reduziert und den Hagelzucker weggelassen, weil der Strietzel sonst wirklich sehr süß ist. Foto wurde leider nicht angenommen - ich schätze wegen dem fehlenden Hagelzucker. Danke auf jeden Fall für dieses suuuuuuper Rezept!!!!!

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 20.12.2015 um 15:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 24.11.2015 um 16:29 Uhr

    klingt gut!

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 20.11.2015 um 07:41 Uhr

    Bestimmt sehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelvollkornstriezel