Dinkelbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 850 g Dinkel (nicht zu fein gemahlen)
  • 150 g Buchweizen (fein gemahlen)
  • 50 g Erdmandeln (gemahlen (Chufa-Nüsse))
  • 250 ml Brottrunk (mit 500 ml heißem Wasser gemischt)
  • 1 EL Fermentgetreide
  • 1 Pkg. Hefe (frisch)
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 2 TL Vollmeersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Dinkelbrot Mehl, Buchweizen, Erdmandeln, Sonnenblumenkerne und Salz in einer Schüssel verrühren.
  2. In der Mitte eine Mulde eindrücken und darin die Germ in der Brottrunk-Wasser-Mischung auflösen.Fermentgetreide beifügen und alles ordentlich verrühren und durchkneten.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen und bei geschlossenem Deckel 20 Min. bei Raumtemperatur aufgehen lassen. Danach den Teig in eine gefettete längliche, hohe Keramikform geben und das Dinkelbrot bei 180° Celsius zirka 1 Stunde backen.

Tipp

Auf den Boden des Backofens ein Schälchen mit Wasser stellen - damit wird das Dinkelbrot saftiger und die Rinde schön kross!

  • Anzahl Zugriffe: 8773
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Dinkelbrot

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 05.12.2015 um 13:58 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 04.10.2015 um 18:24 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. Leben
    Leben kommentierte am 24.04.2015 um 03:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 08.03.2015 um 12:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 02.01.2015 um 06:53 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelbrot