Dinkel-Buchweizenbrot im Römertopf

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Germ
  • 750 ml Wasser, lauwarmes
  • 600 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Buchweizen, geschrotet (gröbste Mahlstufe)
  • 3 TL Salz
  • 1 TL Koriander (gemahlen)
  • 4 EL Balsamicoessig

Ausserdem:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Germ in dem lauwarmen Wasser zerrinnen lassen. Alle Ingredienzien vermengen und am Schluss das Wasser-Hefegemisch und den Balsamicoessig zufügen.
  2. Das Backrohr hochheizen auf 220 °C Den Teig in eine gefettete Römertopf -geben (für 1kg) befüllen und für ungefähr eine halbe Stunde in warmes Wasser stellen. (Bis sich das Teigvolumen in etwa verdoppelt hat) Ca. 1 Stunde bei 220 °C auf der untersten Schiene des Backofens backen! (Holzstäbchenprobe, nach einer gewissen Zeit den Teig bedecken, einkerben ist nicht notwendig) :Dauer der Zubereitung: ungefähr 30 Min.
  3. Schwierigkeitsgrad: normal

  • Anzahl Zugriffe: 1261
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dinkel-Buchweizenbrot im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkel-Buchweizenbrot im Römertopf