Detox-Erdbeer-Rosen-Zitronenwasser

Zutaten

Portionen: 1

  • 10 Stk. Erdbeeren (Menge anpassen)
  • 1/2 Stk. Zitrone
  • 20 Stk. Rosenblütenblätter (nicht getrocknet)
  • 1500 ml Wasser (evt. gefiltert)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Detox-Erdbeer-Zitronenwasser zuerst die Erdbeeren rüsten (waschen, Blütenansatz entfernen und zerkleinern). Die Rosenblüten gut ausschütteln, aber nicht waschen.
  2. Die Blütenblätter großzügig vom Kelch lösen. Auf Küchenpapier ausbreiten und noch einmal nach eventuellen Insekten absuchen. Die Zitronenhälfte waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.
  3. Wasser, Erdbeeren, Zitronenscheiben und Rosenblütenblätter in einen Glaskrug geben. Je nach gewünschter Geschmacks-Intensität das Detox-Erdbeer-Zitronenwasser ziehen lassen (mindestens aber zwei Stunden).

Tipp

Unbedingt die Karaffe abdecken, damit die ätherischen Stoffe nicht verfliegen. Bei einem Detox Wasser, sollten Blüten oder auch Kräuter NICHT getrocknet sein, um die Wirkstoffe besser entfalten zu können. Je kleiner die Früchte geschnitten werden, umso intensiver und schneller geht das Aroma ins Wasser über.

Das Detox-Erdbeer-Rosen-Zitronenwasser evt. mit etwas Minze noch verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1582
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Detox-Erdbeer-Rosen-Zitronenwasser

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Detox-Erdbeer-Rosen-Zitronenwasser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen