Debreziner im Schlafrock

Zubereitung

  1. Für die Debreziner im Schlafrock den Blätterteig ausrollen und in 8 gleichmäßige Stücke schneiden. Diesen mit Grill-Sauce nach Wahl bestreichen, dabei die Ränder sauber lassen, Parmesan darüber streuen.
  2. Das Ei verquirlen und die Ränder damit einpinseln. Debreziner mit einer Gabel rundherum einstechen, so platzen sie beim Backen nicht. In Blätterteig einrollen, die Ränder leicht andrücken.
  3. Mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Blätterteig mit Ei bestreichen und mit Sesamkörner bestreuen.
  4. Die eingepackten Debreziner im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Debreziner im Schlafrock sind ein schneller aber äußerst leckerer Snack. Sie schmecken kalt und warm, damit eignen sie sich prima zum Mitnehmen. Auch ideal für Partys, Buffets, zum Picknicken.

  • Anzahl Zugriffe: 7450
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Debreziner im Schlafrock

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Debreziner im Schlafrock

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Debreziner im Schlafrock