Datteljoghurt, das Powerfrühstück

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 ml Joghurt (1 Becher)
  • 5 Stk. Datteln (frisch oder getrocknet)
  • 1/2 TL Alladins Kaffeegewürz (von Sonnentor)
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Haferflocken (oder Hirseflocken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Datteljoghurt die Datteln schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  2. Dann alle Zutaten mischen und in ein verschließbares Glas geben. Im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.
  3. Morgens nur öffnen und essen und fit sein für einen langen, stressigen Vormittag!

Tipp

Für den großen Hunger einer kleine Banane und 2 getrocknete Feigen zum Datteljoghurt mischen.

  • Anzahl Zugriffe: 3046
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Datteljoghurt, das Powerfrühstück

  1. MJP
    MJP kommentierte am 08.11.2015 um 00:03 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  2. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 05.11.2015 um 08:58 Uhr

    wirklich gut...

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.10.2015 um 12:32 Uhr

    gut

    Antworten
  4. JJulian
    JJulian kommentierte am 24.08.2015 um 18:44 Uhr

    toll

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 24.08.2015 um 14:25 Uhr

    Mit anderen Gewürzen auch sehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Datteljoghurt, das Powerfrühstück