Cremiger Waldviertler-Dinkelreis

Anzahl Zugriffe: 59.493

Zutaten

Portionen: 4

Sponsored by Ja! Natürlich

Zubereitung

  1. Den Waldviertler-Dinkelreis über Nacht in Wasser einweichen.
    Am nächsten Tag das Wasser abgießen. Den Dinkelreis in einem Topf mit Wasser bedecken, Thymianzweige einlegen und bissfest kochen. Dann den Spinat putzen und waschen.
  2. In einer Pfanne Butter aufschäumen, Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen.
    Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
    Dinkelreis und Schlagobers einmischen und kurz cremig kochen.
  3. Zum Schluss mit Estragonessig abschmecken. Purpurweizen mit Spinat anrichten und den Waldviertler-Dinkelreis nach Belieben garnieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

32 Kommentare „Cremiger Waldviertler-Dinkelreis“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 31.12.2022 um 14:53 Uhr

    sehr köstlich

  2. Pesu
    Pesu — 16.1.2020 um 17:26 Uhr

    ersetze Obers durch Sauerrahm/Joghurt - ist etwas leichter

  3. konrak
    konrak — 10.1.2017 um 10:36 Uhr

    auch gut mit Hirse!

  4. Dewadasi
    Dewadasi — 15.6.2016 um 09:52 Uhr

    hervorragend

  5. kassandra306
    kassandra306 — 23.3.2016 um 20:47 Uhr

    schmeckt sehr gut, nur das nächste Mal nehme ich die doppelte Menge Blattspinat - hab wohl zu kleine Hände ;-)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Cremiger Waldviertler-Dinkelreis