Cremesuppe von dem Hokkaidokürbis

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Hokkaido Kürbis (mittelgroß, oder 2 kleine, halbiert und entkernt)
  • 1000 ml Gemüsesuppe (oder Wasser)
  • Kristallsalz (nach Lust und Laune)
  • 1 Scheibe(n) Ingwer (geschält, frisch)
  • 1/2 Zehe(n) Knoblauch (geschält)
  • 1/2 Schote(n) Chili (klein, entkernt)
  • 4 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 2 EL Schnittlauch (fein geschnitten, oder Zwiebelgrün)
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Kürbiskernen (grob gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kürbisstücke über Dampf weich gardünsten, dann im Handrührer mit Ingwer, Gemüsesuppe, Knoblauch, Chili und Salz glatt zermusen und im Kochtopf erwärmen.
  2. Die heiße Suppe in vorgewärmte Suppenteller gießen, mit ein wenig Kürbisstücken, Schlagobers, Schnittlauchgrün und einigen Tropfen Kürbiskernöl verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 656
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cremesuppe von dem Hokkaidokürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cremesuppe von dem Hokkaidokürbis