Coq au vin

Zutaten

  • 1 Huhn (ganz, oder Poularde, ca. 1,5 kg)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Streuwürze
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Leichtbutter (oder Butter)
  • 150 g Speck (gewürfelt)
  • 200 g Zwiebeln (klein)
  • 50 ml Cognac
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (gepresst)
  • 1 Zweig(e) Rosmarin (Zweig)
  • 1 Prise Zucker
  • 300 ml Rotwein (z.B. Burgunder)
  • 200 g Champignons (geviertelt)
  • 1/2 TL Bratensauce (Pulver bzw. Paste)
  • 1 TL Leichtbutter (zum Binden der Sauce)
  • 1 EL Mehl (Zum Binden der Sauce)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Coq au vin das Huhn in 8 Stückchen teilen, d. h. am Anfang Schenkel ablösen und halbieren, dann die Flügel- und Bruststücke herauslösen und halbieren. Den Rücken des übrigbleibenden Gerippes, die sogenannte Carcasse, halbieren und mitköcheln (sehr fleischig). Würzen: Salz, Pfeffer und Streuwürze vermengen, Hühnerteile damit überstreuen.
  2. Die Hühnerstücke in der mittelheißen Leichtbutter portionsweise gemächlich ringsum anbraten und die Speckwürfel und Zwiebeln mit der letzten Einheit mitbraten. Alle Hühnerstücke nochmal in die Bratpfanne geben.
  3. Nach 5 Minuten das Fett abgießen und die Temperatur erhöhen. Cognac über die Hühnerstücke gießen und auf der Stelle anzünden.
  4. Wein, Zucker, Knoblauch, Schwammerln und Bratensauce beigeben. Den Braftopf abdecken und das Gericht auf kleinem Feuer machen, bis die Hühnerteile gar sind. Garzeit ca. 1/2 Stunde. Der Coq au vin kann auch bei geschlossenem Deckel im Herd gedünstet werden (bei 200 °C während einer halben Stunde).
  5. Für das Binden der Sauce die Leichtbutter mit dem Mehl zusammenkneten und der leicht kochenden Sauce beifügen. Den angerichteten Coq au vin nach Wunsch mit kross gebackenen Brot-Croûtons überstreuen.
  6. Der Coq au vin ist ein ideales Gästeessen, weil er sich leicht vorbereiten lässt.

Tipp

Servieren Sie das Coq au vin mit frischem Baguette und gekochten Kartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 6823
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Coq au vin

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Coq au vin

  1. Gast kommentierte am 28.12.2015 um 14:55 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 16.10.2015 um 06:05 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 16.10.2015 um 06:05 Uhr

    toll

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 08.10.2015 um 00:18 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 01.04.2015 um 15:29 Uhr

    Klingt sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Coq au vin