Coffee-Nut-Bites

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 35

  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver (schwach entölt)
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 TL Backpulver
  • Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Kaffee (löslich, ca. 10 g)
  • 6 EL Rapsöl
  • Puderzucker (zum Bestäuben)
Auf die Einkaufsliste

Für die Coffee-Nut-Bites zunächst den Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mehl, Kakaopulver, gemahlene Haselnüsse, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel gut vermischen.

Die Eier mit Zucker, löslichem Kaffee und Rapsöl in einer großen Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Die trockenen Zutaten esslöffelweise dazugeben und alles zügig zu einem Teig verrühren.

Mit einem Teelöffel walnussgroße Teigportionen abnehmen und mithilfe eines zweiten Teelöffels mit etwas Abstand zueinander als Häufchen auf die Backbleche setzen.

Die Coffee-Nut-Bites im Ofen (Mitte) pro Blech 12-13 Minuten backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

Das Aromatisieren von Kaffee-Spezialitäten liegt ja voll im Trend. Mit diesen Coffee-Nut-Bites können Sie es genauso machen: Ersetzen Sie das Rapsöl durch edles Walnussöl und die gemahlenen Haselnüsse durch Walnüsse.

Was denken Sie über das Rezept?
19 19 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Coffee-Nut-Bites

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche