Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chiasamen-Energieriegel

Zutaten

  • 1 l Mandelmilch (od. auch normale)
  • 250 g Milchreis (trocken)
  • 1 EL Rohrzucker
  • 2 EL Ahornsirup
  • etwas Zimt
  • 250 g Trockenobst (klein gehackt)
  • 4 EL Chia Samen
  • 50 g Dinkelflocken
  • Chia-Samen (weiße zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Chiasamen-Energieriegel den Milchreis zubereiten.
  2. Die gemischten Trockenfrüchte sehr klein hacken und mit den anderen Zutaten unter den Milchreis mischen. Sollte die Masse zu dünn werden, kann man noch beliebig Haferflocken daruntermischen.
  3. Dabei darauf achten, dass man nicht zuviel verwendet, da die Chiasamen während dem Backvorgang zusätzlich Feuchtigkeit entziehen.
  4. Die Masse ca. 1-1,5 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Weisse Chia-Samen darüberstreuen.
  5. Die Riegel bei 150 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und dann in kleine Riegel schneiden.

Tipp

Die Chiasamen-Energieriegel halten ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Man kann sie beliebig auch noch etwas süßen oder Gewürze hinzufügen bzw. variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 60224
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chiasamen-Energieriegel

Ähnliche Rezepte

Kommentare58

Chiasamen-Energieriegel

  1. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 20.02.2016 um 16:12 Uhr

    muss man probiert haben

    Antworten
  2. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 19.01.2016 um 16:20 Uhr

    Wie viel Kalorien hat ein Riegel?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 20.01.2016 um 10:50 Uhr

      Liebes Tennismädel, da wir keine Lebensmitteltechniker, oder Ernährungsberater sind, sind wir nicht im Stande Angaben bezüglich der Nährwerte zu machen. Danke für Ihr Verständnis! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 10.12.2015 um 19:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 24.11.2015 um 21:11 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 20.11.2015 um 18:32 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Golino
    Golino kommentierte am 20.11.2015 um 16:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. heuge
    heuge kommentierte am 09.09.2015 um 09:26 Uhr

    erstaunliche Idee

    Antworten
  8. koche
    koche kommentierte am 24.08.2015 um 16:34 Uhr

    super

    Antworten
  9. chrissi
    chrissi kommentierte am 24.08.2015 um 14:27 Uhr

    gefällt mir ;-)

    Antworten
  10. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 13.08.2015 um 14:16 Uhr

    echt gut

    Antworten
  11. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 11.06.2015 um 11:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  12. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 01.06.2015 um 19:31 Uhr

    Interessant!

    Antworten
  13. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 28.05.2015 um 13:19 Uhr

    ok

    Antworten
  14. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 28.05.2015 um 12:59 Uhr

    ok

    Antworten
  15. szb
    szb kommentierte am 13.05.2015 um 07:02 Uhr

    Energie ist immer gut

    Antworten
  16. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 12.05.2015 um 19:59 Uhr

    in meiner Tüte sind die weißen und schwarzen Samen zusammen drin, ich glaube, ich möchte die hellen nicht einzeln aussortieren, ...

    Antworten
  17. Kendra
    Kendra kommentierte am 11.05.2015 um 19:17 Uhr

    Werde ich gleich mal probieren.

    Antworten
  18. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 07.05.2015 um 12:40 Uhr

    das gibt Kraft!

    Antworten
  19. luisiana
    luisiana kommentierte am 03.04.2015 um 14:47 Uhr

    Super Energielieferant und gesund noch dazu

    Antworten
  20. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 21.03.2015 um 17:35 Uhr

    super zum mitnehmen, werde ich mal versuchen

    Antworten
  21. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.03.2015 um 11:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  22. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.03.2015 um 11:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  23. cp611
    cp611 kommentierte am 26.02.2015 um 13:06 Uhr

    Das sind wirkliche Energieriegel :-)

    Antworten
  24. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.02.2015 um 07:29 Uhr

    toll

    Antworten
  25. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 09.02.2015 um 21:54 Uhr

    was ist trockener Milchreis?

    Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 12.05.2015 um 19:57 Uhr

      ich denke, Milchreis der nicht gekocht ist, also die "Rohware"

      Antworten
  26. Biggi 18
    Biggi 18 kommentierte am 09.02.2015 um 20:54 Uhr

    S. g Frau Wagner!Vielen Dank für ihre Antwort. Jetzt kann ich das Rezept auch machen.Es verbleibt mit freundlichen Grüßen

    Antworten
  27. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 09.02.2015 um 08:02 Uhr

    Kann man auch. Einen Becher fertigen Milchreis verwenden, und wenn dann wieviel?

    Antworten
  28. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 09.02.2015 um 05:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chiasamen-Energieriegel