Chapati - gebuttertes Fladenbrot

Anzahl Zugriffe: 20.368

Zutaten

  •   350 g Feines Vollkornmehl (Atta)
  •   1 EL Ghee (oder Butterschmalz)
  •   175 ml Lauwarmes Wasser
  •   Salz
  •   Mehl für die Arbeitsfläche
  •   Reichlich Ghee zum Bestreichen nach Belieben

Zubereitung

  1. Für die Chapati - gebuttertes Fladenbrot Teig und Fladen wie im Rezept Chapati I beschrieben zubereiten.
    Dann die erste Flade mit flüssigem Ghee bestreichen. Zusammenklappen, etwas ausrollen und abermals mit Ghee bestreichen und wiederum zusammenklappen. Diesen Viertelkreis zu einem großen Dreieck ausrollen.
  2. In einer Pfanne etwas Ghee erhitzen. Die Flade einlegen, 1 Minute braten und dann wenden. Dabei mit einem Bratenwender gut andrücken. Noch eine halbe Minute braten, bis die Flade braune Flecken bekommt. Dabei eventuell noch etwas Ghee zugeben und gegebenenfalls nochmals wenden. Herausheben, in Alufolie warmhalten und die restlichen Chapati ebenso backen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

13 Kommentare „Chapati - gebuttertes Fladenbrot“

  1. ipscfreak
    ipscfreak — 2.10.2015 um 12:32 Uhr

    Schmeckt auch zu Chilis hervorragend!

  2. Merl
    Merl — 19.8.2018 um 16:12 Uhr

    Bei mir wird der Teig veganisiert!Esse Chapati gerne zu Salaten, Suppen, kleinen Fingerfood-Schweinereien, ... auch gerne mit gemüsigen Aufstrichen!

  3. kyraMaus
    kyraMaus — 2.11.2015 um 15:10 Uhr

    Klingt verlockend... Mal was neues für mich

  4. verenahu
    verenahu — 10.10.2015 um 03:34 Uhr

    lecker

  5. minikatze
    minikatze — 21.9.2015 um 09:29 Uhr

    Lecker!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Chapati - gebuttertes Fladenbrot