Carpaccio mit Austernpilzen

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Rindsfilet, hauchdünn geschnittenes
  • 200 g Austernpilze
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Hand voll Rucola
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Parmesan, in hauchdünne Scheiben gehobelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (kaltgepresst)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Das Rindsfilet auf 4 Tellern anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Olivenöl beträufeln.
  3. Die Schwammerln reinigen, in Streifchen schneiden und gemeinsam mit dem Knoblauch in Olivenöl goldbraun rösten. Jeweils in die Mitte der 4 Teller Form.
  4. Den Rucola mit Salz, Balsamessig und Olivenöl mischen und locker deshalb herum gleichmäßig verteilen. Mit Parmesanscheibchen dekorieren und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1214
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Carpaccio mit Austernpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Carpaccio mit Austernpilzen