Schoko-Bananen-Muffins

Zutaten

Portionen: 12

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schoko-Bananen-Muffins das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze (oder 160 °C Heißluft) vorheizen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, Joghurt und Bananenmus dazugeben. Mehl mit Backpulver und grob gehackter Schokolade vermischen, kurz unterrühren. Den Teig in die Muffinsformen einfüllen und die Schoko-Bananen-Muffins 20-25 Minuten backen.

Tipp

Dieses Rezept für Schoko-Bananen-Muffins ist ideal, um übriggebliebene, braune Bananen zu verwerten, die keiner mehr essen mag. Ebenso kann man alte Osterhasen-Schokolade dafür verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 67358
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Schoko-Bananen-Muffins

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 09.09.2018 um 10:10 Uhr

    2 Eier oder insgesamt 4 Eier?

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 06.11.2015 um 04:14 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 06.11.2015 um 03:55 Uhr

    toll

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 03.09.2015 um 22:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 12.08.2015 um 11:41 Uhr

    hätte ich jetzt gerne, nur zu heiß zum Backen, aber gleich gespeichert :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Bananen-Muffins