Bunter Grillteller

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den bunten Grillteller zunächst Putenbrust in Öl mit Thymian und Oregano 5 Stunden einmarinieren.
  2. Koteletts mit Tomatenketchup und Paprikapulver bestreichen, 2 Stunden ziehen lassen. Zucchini, Paprika in Streifchen schneiden. Erdäpfeln in Scheibchen schneiden, mit Salz und Rosmarin überstreuen. Lauchwürfel mit Käse vermengen, in die Pilzköpfe füllen.
  3. Alles grillen (am besten über Holzkohle) und zusammen als bunten Grillteller servieren.

Tipp

Bunter Grillteller passt zu verschiedensten Salaten und Knoblauchbaguette.

  • Anzahl Zugriffe: 3319
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Bunter Grillteller

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.05.2017 um 22:28 Uhr

    Zum Servieren dann noch Kräuterbutter darauf geben.

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 03.03.2017 um 10:11 Uhr

    Das Foto gehört anscheinend zu einen anderen Rezept! Und für was braucht man die Nürnberger Bratwürste?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 03.03.2017 um 13:51 Uhr

      Liebe ipscfreak! Vielen Dank für den Hinweis, wir haben das Rezept dementsprechend adaptiert. Beste Grüße aus der Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bunter Grillteller