Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u. Meerrettichsahne

Zutaten

Portionen: 6

  • 50 g Buchweizenmehl
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier (Gewichtsklasse 2)
  • Salz
  • 1 Zucker
  • 3 TL Öl
  • 1 Bund Dille
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Stk. Kren (10cm)
  • 6 Scheibe(n) Räucherlachs (250g)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Buchweizenmehl und Mehl verrühren, mit 3/8l kaltem Wasser anrühren und 20 Min. quellen.
  3. Eier unterziehen, mit wenig Salz und Zucker würzen. Eine kleine Bratpfanne dünn mit Öl auspinseln und der Reihe nach 6 Palatschinken darin backen.
  4. 2/3 von dem Dill hacken, mit dem Frischrahmverrühren. Kren abschälen, reiben, 2 1/2 El mit dem Frischrahmverrühren und mit Salz würzen.
  5. Den Lachs in die Palatschinken befüllen, mit restlichem Dill garnieren. Die Crème fraîche und den übrigen Kren darübergeben.
  6. Nährwerte je Einheit:
  7. Kilokalorien: 363
  8. Kilojoule: 1518
  9. Eiklar/g: 15
  10. Kohlenhydrate/g: 16
  11. Fett/g: 25

  • Anzahl Zugriffe: 769
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u. Meerrettichsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buchweizenpfannkuchen m. Lachs u. Meerrettichsahne