Brombeer-Topfen-Gratin

Anzahl Zugriffe: 27.426

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Brombeeren
  •   2 Eidotter
  •   30 g Staubzucker
  •   40 ml Sekt
  • 1/2 Zitrone (Saft und Schale, unbehandelt)
  •   30 g Topfen (20 % Fett i. Tr.)
  •   1 EL Obers (geschlagen)
  •   Staubzucker (zum Bestreuen)

Zubereitung

  1. Zunächst das Backrohr auf größtmögliche Oberhitze oder Grill vorheizen.
  2. Die Brombeeren verlesen, kurz waschen und trockentupfen. Für die Gratiniermasse die Eidotter mit Staubzucker, Sekt, Zitronensaft und schale gut verrühren und über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen.
  3. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und Topfen sowie Schlagobers vorsichtig unterheben.
  4. Drei Viertel der Beeren auf kleine, flache Gratinierförmchen oder feuerfeste Teller verteilen und mit der Gratiniermasse übergießen.
  5. Die restlichen Beeren darauf streuen und etwas hineindrücken. Im Backrohr (am besten unter dem Grill) auf der mittleren Schiene so lange überbacken, bis die Oberfläche goldgelb ist.
  6. Das Brombeer-Topfen-Gratin herausnehmen, mit Staubzucker bestreuen und in der Form servieren.

Tipp

Das Gratin kann auch mit anderen Beeren zubereitet werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brombeer-Topfen-Gratin

Ähnliche Rezepte

25 Kommentare „Brombeer-Topfen-Gratin“

  1. TraudeOmakocht
    TraudeOmakocht — 7.10.2022 um 22:21 Uhr

    brombeeren sind gut, aber nicht immer zu kriegen. werde anderes obst probieren.

  2. franziska 1
    franziska 1 — 25.7.2022 um 20:50 Uhr

    schmeckt fantastisch

  3. soraja29
    soraja29 — 14.12.2015 um 13:02 Uhr

    Gut

  4. verenahu
    verenahu — 27.9.2015 um 06:03 Uhr

    lecker

  5. Thiele
    Thiele — 20.9.2015 um 12:19 Uhr

    muss ich machen !

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Brombeer-Topfen-Gratin