Brombeer-Birnenkuchen mit Hanfmehl

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen. Eigelb, Rahm, Vollrohrzucker, Zimt und Kardamom schaumig mixen. Hanfmehl daruntermengen.
  2. Vollkorndinkelmehl mit Backpulver vermischen und untermengen. Eiklar mit etwas Zitronensaft steif schlagen und unter die Dottermasse heben.
  3. Den Teig in eine befettete und bemehlte Kuchenform streichen. Abwechselnd mit Brombeeren und in Scheiben geschnittenen Birnen verzieren.
  4. Bei 170 °C ca. 1/2 Stunde backen.

Tipp

Für diesen Kuchen können Sie nach Saison und Geschmack auch andere Obstsorten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1632
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brombeer-Birnenkuchen mit Hanfmehl

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Brombeer-Birnenkuchen mit Hanfmehl

  1. Gast kommentierte am 03.09.2019 um 05:39 Uhr

    sitzt da tatsächlich ein lebender vogel am tellerrand?

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 03.09.2019 um 05:43 Uhr

      Nein es handelt sich um eine lebende Birne

      Antworten
    • Gast kommentierte am 03.09.2019 um 13:46 Uhr

      okay, danke für den hinweis, jetzt sehe ich es auch :-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brombeer-Birnenkuchen mit Hanfmehl