Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bananeneis vegan

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 Stk. Bananen
  • etwas Wasser (kalt)
  • etwas Kokosett
  • Beeren (oder anderes bei Bedarf)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bananeneis die reifen Bananen schälen und jede in ein paar Stücke zerbrechen. Dann die Bananen für 3-4 Stunden einfrieren.
  2. Dann die gefrorenen Bananen mit einem Schuss Wasser mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Nun kann man etwas Süßungsmittel, wenn man möchte, und Kokosette dazugeben.
  3. Je nach Geschmackwunsch noch Beeren dazugeben und nochmal kurz mixen. Nun kann das Eis serviert werden.

Tipp

Das Bananeneis schmeckt auch mit Kakao oder Schokostreusel sehr köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 6877
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananeneis vegan

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Bananeneis vegan

  1. Leben
    Leben kommentierte am 22.09.2015 um 04:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 04.07.2015 um 00:07 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr gut!

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 03.07.2015 um 20:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. linda1989
    linda1989 kommentierte am 03.07.2015 um 07:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. flower77
    flower77 kommentierte am 02.07.2015 um 16:36 Uhr

    einfach und köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananeneis vegan