Brokkolignocchi mit Käsesauce und Pinienkernen

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Gnocchi
  • 500 g Brokkoli
  • 2 EL Pinienkerne
  • 100 g Speck
  • 500 ml Milch
  • 100 g Sahneschmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 50 g Käse (gerieben)
  • Gemüsesuppe für 1/2l Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Die Nudeln al dente zubereiten. Den Brokkoli in Rosen schneiden, die dicken Stiele abschälen und stifteln. Ca.
  3. 5 Min. zu den Nudeln Form.
  4. Pinienkerne in einem Kochtopf ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Den Speck kleinwürfelig schneiden und im Kochtopf kross auslassen.
  5. Milch zugiessen und aufwallen lassen. Die klare Suppe darin zerrinnen lassen, den Schmelzkäse hinzfügen. Dicklich kochen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  6. Nudeln und Brokkoli in einem Sieb abrinnen. Zusammen mit der Käsesauce in eine Auflaufforn Form, den Schinken in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit den Pinienkernen darauf gleichmäßig verteilen.
  7. Den geriebenen Käse darauf gleichmäßig verteilen und 10 Min. bei 200 Grad im Herd überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 653
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brokkolignocchi mit Käsesauce und Pinienkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkolignocchi mit Käsesauce und Pinienkernen