Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bretonische Crêpes mit Bresso

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Bresso Kräuter aus der Provence
  • 200 g Buchweizenmehl (alternativ: Roggenmehl)
  • 50 g Weizenmehl
  • 2 Stück Eier
  • 1/4 l Wasser (kalt)
  • 1/4 l Milch
  • 40 g Butter
  • 1/4 TL Salz
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Bresso

Zubereitung

  1. Für Bretonische Crêpes mit Bresso Mehl, Eier, Wasser, Milch, Salz und die geschmolzene Butter in einer Schüssel verrühren. Für etwa eine ½ Stunde im Kühlschrank rasten lassen. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und Crêpes darin so dünn wie möglich von beiden Seiten braten. Crêpes mit Bresso Kräuter aus der Provence bestreichen, zusammenrollen und genießen.

Tipp

Als Beilage zu Bretonische Crêpes mit Bresso empfiehlt sich ein knackiger Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 7620
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Bretonische Crêpes mit Bresso

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 21.12.2015 um 08:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 12.11.2015 um 11:19 Uhr

    Sehen super toll aus.

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 13.10.2015 um 11:11 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 16.05.2015 um 17:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 24.03.2015 um 16:00 Uhr

    ein französisches Schmankerl !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bretonische Crêpes mit Bresso