Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Brauner Kuchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 2500 g Mehl
  • 1000 g Kuchensirup
  • 1000 g Zucker
  • 500 g Butter
  • 500 g Schmalz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Nelken
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kardamom
  • 1 Teelöffel Zitrone
  • 1 Teelöffel Muskatblüte
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Hirschhornsalz
  • 1 Teelöffel Pottasche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Sirup und Schmalz in einem großen Kochtopf unter Rühren erhitzen, bis das Ganze geschmolzen ist - nicht machen. Mehrmals umrühren und auskühlen bis die Menge lauwarm ist. Mehl und Gewürze mischen und in die lauwarme Menge Form. Pottasche in einem EL Wasser zerrinnen lassen und hinzfügen. Alles rasch zu einem glatten Teig zubereiten. Wichtig: Teig ein bis zwei Wochen bei Raumtemperatur ruhen und dann erst auswalken, Figuren ausstechen und bei 175 bis 180 Grad zehn Min. backen. Wer mag, kann den Kuchen noch mit Puderzuckerguss bestreichen.
  2. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 561
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brauner Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brauner Kuchen