Bratapfelmarmelade

Zutaten

Portionen: 8

  • 1000 g Äpfel
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 TL Zimtpulver (gestrichen)
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 Stk. Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bratapfelmarmelade die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. In einer großen Pfanne den Zucker schmelzen und anbräunen lassen.
  2. Sofort die Apfelwürfelchen dazugeben und bei niedriger Temperatur die Apfelwürfelchen ca. 8 -10 Minuten mit dem Zucker erhitzen, bis sich alle Karamellstücke wieder aufgelöst haben.
  3. In einem großen Topf die karamellisierten  Apfelwürfelchen mit dem Gelierzucker, Zimt, Vanillezucker und Zitronensaft vermischen und zum Kochen bringen und sprudelnd ca. 4 Minuten kochen lassen. (Kochzeit laut Gelierzuckerpackung beachten)
  4. Zur Gelierprobe einen Tropfen heiße Marmelade auf einen kalten Teller geben, wird es fest, ist die Marmelade fertig.
  5. Die Bratapfelmarmelade sofort in saubere Gläser füllen und verschließen.

Tipp

Servieren Sie die Bratapfelmarmelade mit einer Scheibe Schwarzbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 58795
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Bratapfelmarmelade

  1. Bachl
    Bachl kommentierte am 21.11.2019 um 18:15 Uhr

    Machte kürzlich Apfelmarmelade mit allen "Resten" die ich zu Hause hatte:In Rum eingeweichte Rosinen, geröstete und zerkleinerte Mandelblättchen, einen Schuß Amaretto, etwas Lebkuchengewürz und Gelierzucker 3:1. Das Resultat war ein tolles Geschmackserlebnis!

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 14.06.2017 um 18:15 Uhr

    Ein, zwei Nelken dazu könnte eine Idee sein.

    Antworten
  3. Ryan08
    Ryan08 kommentierte am 12.06.2016 um 21:28 Uhr

    Die Marmelade ist wirklich unglaublich lecker ! Danke für das tolle Rezept

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 20.11.2015 um 12:41 Uhr

    und dazu etwas Quark, lecker

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 11.11.2015 um 22:33 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  6. Andy69
    Andy69 kommentierte am 11.11.2015 um 22:16 Uhr

    toll

    Antworten
  7. omami
    omami kommentierte am 11.11.2015 um 11:01 Uhr

    Schmeckt wunderbar

    Antworten
  8. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 31.10.2015 um 22:14 Uhr

    klingt toll!

    Antworten
  9. Lisa_89
    Lisa_89 kommentierte am 25.10.2015 um 21:36 Uhr

    Wird ausprobiert.

    Antworten
  10. Sabrina Hoffelner
    Sabrina Hoffelner kommentierte am 08.07.2015 um 00:00 Uhr

    Mich hätte sehr interessiert wieviele Marmeladegläser man voll bekommt. Lg

    Antworten
  11. MJP
    MJP kommentierte am 26.06.2015 um 20:43 Uhr

    Bestimmt sehr lecker!

    Antworten
  12. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 11.05.2015 um 11:28 Uhr

    Noch was für den Apfelfreund, schon gespeichert

    Antworten
  13. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 04.03.2015 um 14:39 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  14. Gabi72
    Gabi72 kommentierte am 22.11.2014 um 15:35 Uhr

    Ist sehr lecker!

    Antworten
  15. xxjulchenxx
    xxjulchenxx kommentierte am 19.09.2014 um 20:23 Uhr

    Schmeckt vor allem im Omelett super!!

    Antworten
  16. DeWeird
    DeWeird kommentierte am 14.09.2014 um 18:46 Uhr

    Ich habe die Apfelstückchen leider zu groß geschnitten, aber sonst war alles perfekt! (obwohl ich nächstes Mal wahrscheinlich weniger Zimt dazugeben werd)Gutes Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bratapfelmarmelade