Bohnen mit Sesam

Anzahl Zugriffe: 4.254

Zutaten

Portionen: 4

  •   250 g Bohnen (weiß, gekocht)
  •   1 Stk. Knoblauchzehen
  •   2 EL Traubensaft
  •   2 EL Tahina (Sesampaste)
  •   2 EL Hühnersuppe (oder Gemüsesuppe)
  •   1 EL Petersilie (gehackt)
  •   1 EL Sesamkörner (geröstet)
  •   1 TL Paprikapulver (und Kreuzkümmelsamen)
  •   Zitronensaft
  •   Meersalz (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Für die Bohnen mit Sesam die gekochten Bohnen gut abtropfen lassen und in einen Topf mit dickem Boden geben. Den Knoblauch hacken und mit Traubensaft, Zitronensaft, Salz und etwas Suppe vermischen. Mit einem Schneebesen unter die Sesampaste rühren. Dabei sollte eine weiche Masse entstehen, andernfalls noch mit etwas Hühnersuppe korrigieren.
  2. Die Masse über die Bohnen gießen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten erwärmen, aber nicht kochen. Vom Herd nehmen und für 2-3 Stunden ziehen lassen. Den gerösteten Sesam mit gehackter Petersilie, Paprikapulver und Kreuzkümmel vermischen und vor dem Servieren über die Bohnen streuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Bohnen mit Sesam“

  1. danan
    danan — 7.1.2015 um 11:42 Uhr

    toll

  2. gackerl
    gackerl — 3.12.2014 um 12:55 Uhr

    lecker

  3. julielovesmango
    julielovesmango — 24.4.2014 um 07:49 Uhr

    hört sich interessant an!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bohnen mit Sesam