Bohnen mit Chorizo und Salsiccia

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Dose(n) Bohnen (weiß)
  • 1 Stk. Zwiebel (grob gehackt)
  • 12 Stk. Oliven (schwarz, gehackt und entkernt)
  • 1 Stk. Paprika (rot, in Stücke geschnitten)
  • 1/2 Stk. Salatgurke (geschält und grob gewürfelt)
  • 1 Dose(n) Zuckermais (klein, abgetropft)
  • 80 g Speckwürfel
  • 250 g Salsiccia (kleine ital. Schweinsbratwürste)
  • 250 g Chorizo (Paprikawurst in Scheiben geschn.)
  • 10 EL Rindsuppe (warm)
  • 5 EL Kürbiskernöl
  • 2-3 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Senf (mittelscharf, Menge nach Geschmack)
  • Salatblätter (grün)
  • Schwarzbrot (getoastet)
  • Etwas Schnittlauch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bohnen mit Chorizo die Bohnen mit Mais, Gurke, Oliven, Paprika und Zwiebel vermengen.
  2. Speck in einer Pfanne auslassen und die Würste anbraten.
  3. Für die Marinade Suppe mit Kernöl und Balsamico verrühren. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  4. Salatblätter auf einer Platte auflegen, Bohnen und Wurst darauf verteilen und mit der lauwarmen Marinade begießen.
  5. Die Bohnen mit Chorizo und Salsiccia mit Schnittlauch bestreuen und mit getoastetem Schwarzbrot servieren.

Tipp

Zu den Bohnen mit Chorizo passt ein fruchtiger Weißwein ebenso gut wie ein kühles Bier.

  • Anzahl Zugriffe: 1632
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bohnen mit Chorizo und Salsiccia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnen mit Chorizo und Salsiccia