Biskuitroulade mit Schokocremefüllung

Zutaten

Portionen: 8

  • 60 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 140 g Zucker (feinkristall)
  • 3 Eier (ganze)
  • 3 EL Wasser (eiskalt)
  • 250 ml Schlagobers
  • 180 g Kochschokolade
  • 3 EL Staubzucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Biskuitroulade mit Schokocremefüllung zuerst die Creme vorbereiten. Dafür Schlagobers in einem Topf erhitzen und die Kochschokolade darin schmelzen.
  2. Die Masse glattrühren und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Das Backrohr auf 200 Grad mit Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen.
  3. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver in eine Schüssel sieben und mit einem Schneebesen unterziehen. Die Eier in eine Rührschüssel schlagen, das Wasser zufügen und beides einige Minuten lang schaumig schlagen.
  4. Währenddessen Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Zum Schluss die Mehlmischung vorsichtig unterheben. Den fertigen Teig auf dem Blech verteilen und glattstreichen. Auf mittlerer Schiene rund 15 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit ein großes Baumwolltuch auslegen und mit Zucker bestreuen. Nach der Backzeit den Biskuit herausnehmen und unverzüglich auf das Tuch stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen.
  6. Nun den Biskuit mit Hilfe des Tuchs aufrollen und vollständig auskühlen lassen. Anschließend wieder ausrollen. Die erkaltete Crememasse mit einer Rührmaschine aufschlagen, den Teig damit bestreichen und zu einer Biskuitroulade aufrollen.
  7. Die Biskuitroulade mit Schokocremefüllung nach Belieben mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Biskuitroulade mit Schokocremefüllung mit Schokoglasur verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3099
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Biskuitroulade mit Schokocremefüllung

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Biskuitroulade mit Schokocremefüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen