Birnenauflauf

Für den Birnenauflauf die Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte blättrig schneiden. In einem kleinen Topf knapp mit Wasser bedeckt mit 2 EL Zucker, Gewürznelken und Zimtst

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Birnen
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 3 Eier
  • 50 Zucker
  • 1/2 Becher Schlagobers
  • 50 g Semmelbrösel
  • 100 g Mandeln (geschält, gerieben)
  • 2 EL Birnenschnaps (Williamsbirne)
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Stange(n) Zimt
  • Butter (für die Form)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Birnenauflauf die Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte blättrig schneiden.
  2. In einem kleinen Topf knapp mit Wasser bedeckt mit 2 EL Zucker, Gewürznelken und Zimtstange einmal aufkochen lassen. Beiseite stellen und abkühlen.
  3. Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  4. Eier trennen. Dotter mit Butter und Zucker cremig rühren. Schlagobers und Mandeln darunter rühren. Zuletzt 1/2 TL Zimt und Birnenschnaps unterrühren.
  5. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben.
  6. Die Masse in die Auflaufform füllen und die abgetropften Birnen darauf verteilen. Die Semmelbrösel darüber streuen und mit dem restlichen Zimt bestäuben.
  7. Den Birnenauflauf im Rohr auf mittlerer Schiene etwa eine halbe Stunde backen, bis die Semmelbrösel schön knusprig sind.

Tipp

Zimt verleiht dem Birnenauflauf eine wunderbar süßlich-würzige Note!

  • Anzahl Zugriffe: 6168
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Birnenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Birnenauflauf