Ziegenkäse-Dattel-Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 Datteln (getrocknet, entsteint)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Mandelstifte
  • 600 g Lammfaschiertes
  • 1 TL Currypulver
  • 100 g Schmand
  • 150 g Ziegenkäserolle
  • 4 Blätter Lollo-Rosso-Salat
  • 4 Burgerbrötchen
Auf die Einkaufsliste

Für den Ziegenkäse-Dattel-Burger zunächst Knoblauch schälen, Datteln halbieren und beides im Blitzhacker fein hacken. Mit je 1 TL Salz und Pfeffer und den Mandelstiften zum Faschierten geben und 1–2 Minuten kräftig kneten. Aus der Faschiertenmasse vier gleich große 2 cm hohe Pattys formen. Die Pattys mit Frischhaltefolie abgedeckt mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Curry und Schmand in eine Schüssel geben, mit einer Gabel verrühren und mit Salz abschmecken. Die Käserolle in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden, sodass zwölf Scheiben entstehen. Den Salatwaschen und trocken schütteln.

Brötchen halbieren und rösten. Mit einem Löffel eine Mulde in die Mitte jedes Pattys drücken. Die Pattys in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze pro Seite 4–5 Minuten braten. Dabei nur einmal wenden. Wer das Fleisch nicht so gerne rosa mag, brät es 5–6 Minuten pro Seite. Nach dem Wenden den Käse auf die Pattys geben, damit dieser etwas zerfließt. Brötchenhälften mit Curryschmand bestreichen, darüber Salat geben, Patty darauflegen und den Ziegenkäse-Dattel-Burger mit der anderen Brötchenhälfte schließen.

Tipp

Zum Ziegenkäse-Dattel-Burger passt grüner Salat oder Couscous-Salat.

Was denken Sie über das Rezept?
27 15 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare55

Ziegenkäse-Dattel-Burger

  1. Pico
    Pico kommentierte am 19.01.2016 um 17:49 Uhr

    Mit pitabrot auch sehr lecker

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 03.05.2017 um 01:22 Uhr

    Ziegenkäse ist mir zu dominant, ich bevorzuge Schafskäse.

    Antworten
  3. Francey
    Francey kommentierte am 26.09.2015 um 11:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gittili
    gittili kommentierte am 13.08.2015 um 23:50 Uhr

    naja

    Antworten
  5. Morli59
    Morli59 kommentierte am 03.08.2015 um 08:39 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche