Berenjenas-Gratinadas (Auberginen-Gratin)

Zubereitung

  1. Für die Berenjenas-Gratinadas die Auberginen in Scheiben schneiden. Die Scheiben in Wasser mit Salz und Essig legen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. In einem Mixer die Tomaten mit dem Knoblauch und der Zwiebel pürieren und in einem Topf oder Pfanne erhitzen bis sich der Geschmack entfaltet.
  2. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Auberginenscheiben abtupfen und in eine Auflaufform legen, die Tomatensauce und den Käse darüber verteilen. Im Backofen bei ca. 200°C (Umluft 175°C) solange backen bis die Auberginen weich sind und der Käse zerschmolzen ist.

Tipp

Wer Lust auf eine etwas pikantere Version hat, gibt einfach etwas Chili dazu.

Dieses Rezept wurde uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von www.tacoweb.de

  • Anzahl Zugriffe: 8538
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Berenjenas-Gratinadas (Auberginen-Gratin)

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 23.06.2017 um 18:08 Uhr

    Knoblauchbaguette passt hervorragend dazu

    Antworten
  2. helmi48
    helmi48 kommentierte am 06.11.2015 um 14:28 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 22.08.2015 um 19:55 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 14.07.2015 um 07:47 Uhr

    Das klingt leker!

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.06.2015 um 12:26 Uhr

    spitze!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Berenjenas-Gratinadas (Auberginen-Gratin)