Halloween-Pizzagesichter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Sauce:

Außerdem:

Für die Halloween-Pizzagesichter erst die Belagsauce zubereiten.

Für die Belagsauce das Öl erhitzen und darin den gehackten Koblauch und die gehackten Zwiebel anbraten.

Das Tomatenmark dazugeben und mitrösten. Die passierten Tomaten unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Sollte die Sauce zu dick sein, mit etwas Wasser verdünnen. Aus dem Pizzateig kreisrunde Teile ausstechen und mit etwas Belagsauce bestreichen.

Die Mozzarellakugeln in Scheiben schneiden und die Pizzateile damit belegen.

Die Augen aus Olivenscheiben, den Mund aus Sardellenfilets bilden. Die Speckstücke werden für die Haare der Halloween-Pizzagesichter verwendet.

Tipp

Halloween-Pizzagesichter lassen sich natürlich auch noch mit anderen beliebigen Zutaten, wie Salami usw. zubereiten.

Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare15

Halloween-Pizzagesichter

  1. szb
    szb kommentierte am 09.04.2017 um 16:56 Uhr

    Ich würde als Mund Tomaten oder Paprika verwenden

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 15.10.2016 um 17:44 Uhr

    Sehr nette Idee! Die Kinder sind begeistert, auch ohne Halloween!

    Antworten
  3. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 17.10.2015 um 21:21 Uhr

    Die sind genial!

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 15.09.2015 um 14:28 Uhr

    nette Idee

    Antworten
  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 16.04.2015 um 13:47 Uhr

    Super Idee für die Kinderparty.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche