Gefüllte Langos

Zutaten

  • 500 g Mehl (1, Type 405)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 250 ml Wasser (lauwarmes)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Öl
  • Würstchen (vegane, zum Befüllen)
  • Käse (vegan, zum Befüllen)
  • 1 Knolle(n) Knoblauch (zum Bestreichen der fertigen Langos)
  • Fett (zum Ausbacken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Langos das Mehl mit Salz, Zucker, Trockengerm, Öl und lauwarmen Wasser zu einem glatten Teil verarbeiten.
  2. Mindestens eine Stunde gehen lassen, je öfter der Teig zurückgeknetet und wieder aufgegangen ist, desto feiner ist er.
  3. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, mit Salz und 2 EL Öl und 3 EL Wasser fein pürieren. Den Germteig in 8 gleichgroße Kugeln teilen.
  4. Die Kugel zu einer ca. 1 cm hohen Flade ausrollen, im unteren Drittel mit 1 Scheibe Käse (nicht mehr nehmen, sonst läuft der Käse beim Braten aus) und mit dem Würstel belegen.
  5. Den Fladen einrollen und die Enden befeuchten und gut verschließen. Alle Langos fertigstellen.
  6. Fett in die Pfanne geben und die Langos schwimmend (nicht mehr als 2 Stück in die Pfanne legen, da sie noch ein bisschen aufgehen) bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.
  7. Die Knoblauchsauce noch einmal aufrühren und zu den gefüllten Langos servieren.

Tipp

Statt der Knoblauchsauce kann man zu den gefüllten Langos auch jede andere Sauce servieren, die man mag.

  • Anzahl Zugriffe: 23856
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Gefüllte Langos

  1. Merl
    Merl kommentierte am 03.12.2017 um 21:03 Uhr

    Sind Langos nicht meistens in Fladenform? Jedenfalls kenne ich die nur so! Sonst korregiert mich, bitte!Mich persönlich erinnert das Bild fast an so einen Einfach-Hot Dog (mit vorgestanztem Loch im Brot) -- sorry.Vom Ding her gut, aber mir fehlt da noch bisl was farbgebenes, frisches!Wenigstens etwas Rucola o. ä., eine leichte Soße (Tomate?, Pesto?), paar Kräuter?

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.01.2016 um 14:32 Uhr

    SUPER

    Antworten
  3. Golino
    Golino kommentierte am 14.11.2015 um 07:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 27.09.2015 um 09:13 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Straw Berry
    Straw Berry kommentierte am 14.11.2013 um 16:14 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Langos