Beef Tatar

Zutaten

Portionen: 5

  • 500 g Rindslungenbraten
  • 2 Essiggurken (große)
  • 1 Zwiebel (roter)
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 Msp. Paprikapulver (edelsüß)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Beef Tatar zunächst das Fleisch mit einem scharfen Messer sehr fein schneiden.
  2. Zwiebel und Essiggurken fein hacken und unter das Fleisch mischen.
  3. Die restlichen Zutaten ebenfalls mit dem Fleisch vermischen und abschmecken.
  4. Mit einigen Scheiben geröstetem Toastbrot od. Baguette und Butter servieren.

Tipp

Bei Beef Tatar ist es wichtig immer frisches Rindfleisch von bester Qualität zu verwenden.

Wer möchte gibt noch Eidotter dazu. Dazu eine Mulde ins fertige Beef Tatar am Teller machen und den Eidotter vorsichtig hineingleiten lassen. Auch hier sollte das Ei komplett frisch sein.

  • Anzahl Zugriffe: 3407
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Beef Tatar

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Beef Tatar

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 08.01.2018 um 18:05 Uhr

    Cognac und Sardellenpaste fehlen

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 20.05.2016 um 20:32 Uhr

    Anstatt der Essiggurken nehme ich feingehackte Chilischoten und zum Schluss noch ein paar Tropfen Trüffelöl.

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 29.12.2015 um 13:49 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr gut!

    Antworten
  4. liss4
    liss4 kommentierte am 29.12.2015 um 12:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. aerofit
    aerofit kommentierte am 29.12.2015 um 10:10 Uhr

    Herrlich mit einem frischen Baguette!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Beef Tatar