Bbq: Drum Sticks - Hühnerunterkeulen

Zutaten

Portionen: 8

  • 8 Hähnchenunterkeulen
  • 2 EL Salbei (getrocknet)
  • 200 ml Ketchup
  • 100 g Honig
  • 2 EL Senf
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 TL Chili-Gewürz
  • 1 EL Currypulver (scharf)
  • 6 EL Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1. Einen Finger zwischen die Haut und das Fleisch der Keulen schieben und die Haut vorsichtig abheben, aber nicht abtrennen. Das Fleisch frei legen und mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen. Die Haut von Neuem über das Fleisch ziehen. Keulen im Kühlschrank eine Nacht lang ruhen.
  2. 2. Aus Honig, Senf, Tomatenketchup, Salz, Pfeffer, Limettensaft, Chili-Gewürz, Currypulver und Erdnussöl eine Sauce anrühren.
  3. 3. Die Keulen bei mittlerer Hitze auf dem Bratrost 15 min goldbraun grillen. Dabei mehrfach drehen. Keulen mit der Sauce bestreichen und weitere 15 min grillen. Wieder mehrfach drehen.
  4. (Variante im Backrohr: Keulen im aufgeheizten Herd bei 220 °C gardünsten. Nach 5 Min. mit der Sauce bepinseln und weitere 10 Min. gardünsten. Dabei ab und zu drehen.) Dauer der Zubereitung 40 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 5474
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bbq: Drum Sticks - Hühnerunterkeulen

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bbq: Drum Sticks - Hühnerunterkeulen