Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Basis für einen Aufstrich (Grundrezept)

Zutaten

Basis:

Basilikumaufstrich:

Paprika-Gurkerl-Aufstrich:

  • 5 Stück Essiggurkerl (kleingehackt, in Weingeistessig eingelegt!)
  • Paprikapukver (rot)
  • 1 Prise Rohrzucker

Eiaufstrich:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Basis für den Aufstrich alle Zutaten cremig verrühren und zu einem Aufstrich weiterverarbeiten.
    Zu dem Basilikumaufstrich gehacktes Basilikum beimengen.

    Die Zutaten für den Paprika-Gurkerl-Aufstrich vermengen und mit der Aufstrichbasis mischen.

    Für den Eiaufstrich die Eier kleinschneiden und zur Aufstrichbasis geben. Mit Kräutern und Salz abschmecken.

  • Anzahl Zugriffe: 160858
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare44

Basis für einen Aufstrich (Grundrezept)

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 11.10.2015 um 15:17 Uhr

    Statt Mayonaise nehme ich nun immer ein paar Tropfen hochwertiges Öl

    Antworten
  2. kdi
    kdi kommentierte am 22.01.2018 um 08:36 Uhr

    Also auf die Majo kann man gut verzichten.

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 21.05.2017 um 07:19 Uhr

    Wenn Mayonnaise,dann selbst gemachte.

    Antworten
  4. szb
    szb kommentierte am 19.04.2017 um 09:52 Uhr

    Wenn ich genug Senf dazu gib brauch ich keine fette Mayonaise

    Antworten
  5. Elfioma
    Elfioma kommentierte am 27.03.2017 um 08:56 Uhr

    Statt Topfen nehme ich manches Mal Frischkäse, schmeckt auch köstlich, vor allem mit verschiedenen Kräutern

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basis für einen Aufstrich (Grundrezept)