Basilikumtomaten

Zubereitung

  1. Für die Basilikumtomaten die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, eiskalt abschrecken und häuten. Die Stielansätze entfernen und die Tomaten würfeln. Mit der zerkleinerten Zwiebel, den gehackten Knoblauchzehen sowie den Pfeff erkörnern bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  2. Das Basilikum grob hacken und einrühren. Die Mischung noch heiß in die Flaschen oder Gläser füllen, mit Olivenöl bedecken und die Basilikumtomaten sofort verschließen.

  • Anzahl Zugriffe: 7702
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Basilikumtomaten

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 22.08.2015 um 08:39 Uhr

    das Rezept hat aber mit dem foto nichts zu tun

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 03.08.2014 um 22:51 Uhr

    Wie lange sind diese Basilikumtomaten haltbar? Danke.

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 07.07.2017 um 08:08 Uhr

    ich würde dafür die ovalen, länglicheren Tomaten verwenden, da sie geschmackvoller sind

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 19.01.2016 um 12:10 Uhr

    IST DAS FÜR ÜBER DIE NUDELN (PASTA)? ODER FÜR GRILLFLEISCH DAZU ?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 20.01.2016 um 10:41 Uhr

      Liebe eva-maria2511 , die Basilikumtomaten können Sie nach Lust und Laune verwenden! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basilikumtomaten