Bananen-Nuss-Küchlein

Anzahl Zugriffe: 9.075

Zutaten

Portionen: 10

  •   125 g Butter
  •   160 g Zucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   350 g Bananen
  •   1 Stk. Ei
  •   60 g Walnusskerne
  •   200 g Mehl
  •   1 TL Natron
  •   120 ml Buttermilch

Zubereitung

  1. Für die Bananen-Nuss-Küchlein den Backofen auf 180 °C, Umluft 160 °C vorheizen. Weiches Fett, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren.
  2. Bananen schälen, in Stücke schneiden und zugeben. Das Ei unterrühren.   Walnusskerne hacken. Mehl und Natron mischen und zusammen mit den Walnüssen und der Buttermilch in die Bananenmasse rühren.
  3. Aus Backpapier 10 Quadrate (18 cm) schneiden. Papierquadrate in Tassen drücken und 1,5 EL Teig einfüllen.
  4. Das Papier mit Küchengarn etwas zusammenschnüren und die Küchlein ohne Tasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  5. Die Bananen-Nuss-Küchlein im Backofen 30 Minuten backen.

Tipp

Man kann die Bananen-Nuss-Küchlein auch mit anderen Nüssen zubereiten.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

18 Kommentare „Bananen-Nuss-Küchlein“

  1. edith1951
    edith1951 — 24.8.2015 um 16:59 Uhr

    sehr lecker

  2. Zubano15
    Zubano15 — 17.5.2015 um 18:54 Uhr

    interessantes Rezept

  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 — 16.3.2015 um 19:15 Uhr

    hat die schon mal jemand probiert? und wie sind sie geworden

  4. MJP
    MJP — 8.3.2015 um 14:46 Uhr

    Finde ich super!

  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti — 1.1.2015 um 15:45 Uhr

    werde ich probieren, klingt sehr gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Nuss-Küchlein