Baguette mit Chili-Knoblauch-Butter

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen pressen.
  2. Weiche Butter mit Knoblauchzehen, Limettensaft, Chilipulver und Rohrzucker gut verrühren.
  3. Baguette vorsichtig in ca. 5 cm dicke Spalten schneiden, jedoch nicht durchschneiden. In jede Spalte etwas von der Knoblauch-Chili-Butter streichen.
  4. Baguette in Alufolie wickeln.
  5. Im Ofen bei 200 °C Heißluft ca. 15 Minuten überbacken, oder am Griller/Plattengrill rundum knusprig grillen.

Tipp

Das Baguette passt hervorragend zu Steak, gegrilltem Fleisch oder Würstel.

  • Anzahl Zugriffe: 1204
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Zutat mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Baguette mit Chili-Knoblauch-Butter

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Baguette mit Chili-Knoblauch-Butter

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 24.01.2019 um 13:05 Uhr

    Bitte 1 Baguette in den Zutaten ergänzen

    Antworten
    • ichkoche.at / Maria L.
      ichkoche.at / Maria L. kommentierte am 24.01.2019 um 13:35 Uhr

      Liebe Pia Luger, vielen Dank für den Hinweis - wir haben die Zutat soeben ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
  2. Gast kommentierte am 24.01.2019 um 12:48 Uhr

    Die Rezeptidee ist super, auch fürs Grillen super geeignet. aber fehlt da nicht in der zutatenliste das baguette?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen